Opel Fiat wirbt weiter

Im Kampf um Opel scheint wieder alles offen. Neben dem Zulieferer Magna hat sich nun auch Fiat erneut als Interessent ins Gespräch gebracht. Er habe gehört, die Gespräche zwischen der ehemaligen Opel-Mutter GM und Magna würden "nicht sehr gut laufen", sagte Fiat-Chef Sergio Marchionne. Sein Angebot erhöhen will er aber nicht.
Mehr lesen über