Milliardenbürgschaft Staat hält IKB die Stange

Die Bundesregierung ist offenbar bereit, der Mittelstandsbank IKB erneut mit milliardenschweren Bürgschaften unter die Arme zu greifen. Der Staat will allerdings den Großaktionär Lone Star mit ins Boot nehmen. Sollten sich die Parteien einigen, würden die Hilfe binnen zwei Wochen bewilligt, heißt es.