Vergütungsgesetz "Vorstände sind noch leichter zu erpressen"

Das neue Gesetz über Vorstandsvergütungen stärkt die Macht der Aufsichtsräte - dabei ballt sich gerade in diesen Gremien schon jetzt die Inkompetenz, kritisiert der Wirtschaftsrechtler Michael Adams. Im Interview mit manager-magazin.de zerpflückt er die Regelung, an der er nur einen guten Punkt entdecken kann.