Finanzsystem Ackermann warnt vor Banken-Oligopol

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann hat vor einem kleinen Zirkel weltweit dominanter Banken gewarnt. Nach Ende der Wirtschaftskrise werde es nur noch wenige global agierende Geldhäuser geben, die dann erhebliche Marktmacht hätten - und die im Falle einer Pleite den Finanzmarkt erbeben lassen würden.