Pensionslasten Magna stellt weitere Milliardenbedingung

4,5 Milliarden Euro sind nicht genug: Neben einer Bürgschaft in dieser Höhe macht Magna weitere Staatshilfen zur Bedingung für eine Opel-Übernahme. Der Zulieferer will Pensionslasten in Höhe von drei Milliarden Euro auf den Bund abwälzen. Auch Fiat besserte unterdessen sein Übernahmeangebot nach.