Rettungsschirm Heideldruck macht den Anfang

Der Deutschlandfonds der Bundesregierung bewilligt die ersten Großbürgschaften. Heidelberger Druck kommt in den Genuss der Staatshilfe, der Autozulieferer Aksys dagegen blitzt in Berlin ab. Schwierig dürfte es auch für den Handelskonzern Arcandor werden, der offiziell Hilfe beantragt hat.