Nachtragshaushalt Defizit wächst um 10 Milliarden Euro

Das Bundesfinanzministerium hat den Entwurf für den zweiten Nachtragshaushalt in diesem Jahr vorgelegt. Demnach steigt das Defizit auf den Rekordwert von 47,6 Milliarden Euro. Zusammen mit dem Bankenrettungsfonds wird die Neuverschuldung sogar auf 80 Milliarden Euro geschätzt.
Mehr lesen über