Wirtschaftskrise Bofinger für langjährige Konjunkturhilfen

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger hat angeregt, bis 2014 Jahr für Jahr 35 Milliarden Euro zusätzlich in die Wirtschaft der Bundesrepublik zu pumpen. Das Geld solle sich der Staat leihen, Steuersenkungen seien daher nicht drin. Und nach Ende der Krise solle sich der Staat nicht aus der Wirtschaft zurückziehen.
Mehr lesen über