"Integrierter Konzern" Porsche will Fusion mit Volkswagen

Porsche verabschiedet sich von der Idee, Volkswagen zu übernehmen. Stattdessen strebt der Sportwagenbauer nun einen "integrierten Konzern" mit den Wolfsburgern an. Geplant ist eine einheitliche Führungsgesellschaft, mit zehn Marken. Die Eigenständigkeit der Marken soll gewahrt bleiben - auch die von Porsche.