Schuldenverzicht Trübe Aussichten für Chrysler

Die Bänder in den Chrysler-Fabriken stehen still, doch die Hedgefonds, an denen eine Wiederaufnahme der Arbeit nicht zuletzt hängt, stellen sich bei der Entschuldung quer. Hinter den Kulissen wird um das Überleben des Konzerns gerungen. Ein Gläubigervertreter berichtet gar von Morddrohungen gegen seine Klienten.