Bosch Beschäftigte müssen verzichten

Zehntausende Mitarbeiter des Autozulieferers Bosch müssen wegen der Branchenkrise länger auf Lohnerhöhungen warten oder auf einen Teil von Sonderzahlungen verzichten. Unternehmensleitung und Konzernbetriebsrat haben sich darauf geeinigt, den 64.000 Bosch Beschäftigten in Deutschland Einbußen abzuverlangen.