Wirtschaftskrise Siemens setzt zum Sinkflug an

Beharrlich hatte Siemens-Chef Peter Löscher sein Gewinnziel von mehr als acht Milliarden Euro verteidigt, nun ist es gefallen. Der Markt freut sich über die gut gemanagte Gewinnwarnung, weil der Technologiekonzern vergleichsweise solide dasteht. Doch er spürt die Krise mit Verspätung - das Schlimmste steht Siemens noch bevor.