Stihl Umsatzrückgang erwartet

Der Motorsägenhersteller Stihl rechnet für 2009 mit einem deutlichen Umsatzrückgang. Besonders der Einbruch der Baubranche in Europa und Amerika treffe das Unternehmen, sagte der Stihl-Vorstandsvorsitzende Bertram Kandziora. Die Arbeitsplätze der Stammbelegschaft seien aber sicher.