Krisenticker VW stoppt Produktion in Mexiko

Volkswagen hält für zwei Wochen die Produktion in Mexiko an. Die Wirtschaftskrise wird laut Bundesagentur für Arbeit Ende 2009 voll auf den Arbeitsmarkt durchschlagen. Bei der Reederei Hapag-Lloyd gilt ab Mai Kurzarbeit für ein halbes Jahr. Die DZ Bank will 450 ihrer rund 4000 Stellen streichen. Verfolgen Sie den Krisenticker auf manager-magazin.de.
Mehr lesen über