Öl und Gas Eon erwartet steigende Preise

Deutschlands größter Energieversorger Eon rechnet mit steigenden Preisen für Öl und Gas. Grund: Das derzeitige Überangebot an Öl dürfte nicht von langer Dauer sein, erwartet Marcus Schenck. Bei Erdgas schließt der Eon-Finanzvorstand im Interview mit manager magazin sogar Lieferengpässe nicht aus.