Barclays Befreiungsschlag für 4,4 Milliarden Dollar

Die britische Bank Barclays verkauft ihren Assetmanager Ishares für 4,4 Milliarden Dollar an den Finanzinvestor CVC Partners. Das verschafft der Bank den dringend benötigten Freiraum, keine Regierungshilfen in Anspruch nehmen zu müssen.