EU-Kartellverfahren RWE lenkt ein und verkauft Gasnetz

Es drohte eine milliardenschwere Buße, jetzt ist das Problem vom Tisch: Der Energiekonzern RWE wird sein Gasnetz verkaufen und damit einer EU-Kartellstrafe entgehen. Der Schritt, der erhebliche Auswirkungen auf den deutschen Gasmarkt haben dürfte, wurde von der EU-Kommission akzeptiert.