Boni-Streit eskaliert US-Regierung will AIG schnell abwickeln

In der US-Regierung wächst die Wut auf die Führung des maroden Versicherers AIG. Die Manager des Konzerns hatten sich Boni in dreistelliger Millionenhöhe genehmigt, obwohl das Unternehmen bisher 170 Milliarden Dollar Staathilfe bekommen hat. Nun droht Finanzminister Timothy Geithner mit der raschen Abwicklung von AIG.