Wirtschaftskrise Amerikaner schaffen ihre Autos ab

Die scharfe Wirtschaftskrise in den USA führt offenbar dazu, dass Millionen Amerikaner ihre alten Autos nicht mehr ersetzen. Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg sinkt daher die Zahl der Wagen auf den US-Straßen. Der radikale Einschnitt könnte für die Autoindustrie langfristig gravierende Folgen haben.
Mehr lesen über