Hypo Real Estate "Pleite wäre schlimmer als Lehmans Aus"

Bei der angeschlagenen Hypo Real Estate geht es am Wochenende um die Existenz. Die Bundesregierung will die Bank laut einem Pressebericht notfalls zum Marktpreis kaufen, auch gegen den Willen der Eigentümer. Sollte der Bund bei seinem Einstieg scheitern, droht nach Ansicht des obersten Rettungsfondsmanagers eine Katastrophe.