Angela Merkel Keine "Scheinhilfen" für Opel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bekräftigt, dass Opel nur auf Grundlage eines überzeugenden Zukunftskonzepts mit staatlicher Hilfe rechnen könne. "Scheinhilfen wie bei Holzmann" werde es nicht geben, sagte die CDU-Vorsitzende. Auch Bundesfinanzminister Peer Steinbrück äußerte sich zurückhaltend über mögliche Staatshilfen.
Mehr lesen über