Opel-Protest "Befreit Opel!"

Vor der Opel-Zentrale in Rüsselsheim haben 15.000 Frauen und Männer für ihre Arbeitsplätze, für ihr Unternehmen und gegen die Konzernmutter General Motors protestiert. Deren "ekelerregende Arroganz" gefährde den Fortbestand des deutschen Traditionsunternehmens. Jetzt zähle nur noch eines: die Trennung von General Motors.
Von Karsten Stumm