HSH Nordbank Schleswig-Holstein warnt vor Staatsbankrott

Drei Milliarden Euro frisches Geld soll die HSH Nordbank bekommen. Die Landesregierungen von Schleswig-Holstein und Hamburg entscheiden heute in Kiel über das geplante Rettungspaket. Landespolitiker warnen: Die Spekulationen und der immense Kapitalbedarf der HSH könnten Schleswig-Holstein in den Staatsbankrott treiben.