General Motors Gläubiger zerpflücken Rettungsplan

Wichtige Gläubiger des Krisenkonzerns General Motors halten dessen Sanierungsplan für völlig unzureichend. Pikant daran: Mit ihnen muss sich die Konzernführung auf eine Umschuldung einigen, um weiter Hilfen der US-Regierung zu bekommen. Eine Insolvenz könnte so schneller als gedacht eintreten - mit offenem Ausgang für Opel.