Dritter Rückgang in Folge Chinas Exporte brechen ein

Heftiger Rückschlag für China auf dem Weg zur führenden Exportnation: Wegen der Rezession in den USA, Japan und Europa sind die Ausfuhren im Januar um 17,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr eingebrochen - das größtes Minus seit Einführung der Statistik. Die Importe schrumpften sogar um mehr als 40 Prozent. Tausende Fabriken haben bereits dicht gemacht, 20 Millionen Menschen den Job verloren.
Mehr lesen über