Minus 21 Prozent Volkswagen-Absatz bricht ein

Europas größtem Autobauer Volkswagen sind im Januar weiter die Absätze weggebrochen. Konzernweit schrumpften die Verkäufe um gut 21 Prozent. Und auch für die Kernmarke VW ging es zweistellig nach unten. Hoffnung gibt es allerdings im Kleinwagensegment: Hier zeigt der Trend dank Abwrackprämie sogar nach oben.
Mehr lesen über