Sparprogramm Eon setzt den Rotstift an

Eon tritt auf die Kostenbremse, will geplante Investitionen überdenken und schließt auch einen weiteren Stellenabbau nicht aus. Einzelheiten des geplanten Sparprogramms will Deutschlands größter Energiekonzern am Dienstag vorstellen.