Einigung bei der Bahn "Hart an der Grenze"

Mit einer Einigung in der vierten Verhandlungsrunde haben Arbeitgeber und Gewerkschaften weitere Warnstreiks bei der Deutschen Bahn abgewendet. Die Tarifparteien verständigten sich am späten Samstagabend auf eine zweistufige Entgelterhöhung von insgesamt 4,5 Prozent in 18 Monaten sowie eine Einmalzahlung von 500 Euro.