Steuerhinterziehung "Wir sitzen mit Zumwinkel in einem Boot"

Ex-Post-Chef Klaus Zumwinkel hat gestanden. Doch obwohl er Steuern in Höhe von fast einer Million Euro hinterzogen hat, müsste er eigentlich freigesprochen werden, meint Wirtschaftsjurist Michael Adams im Gespräch mit manager-magazin.de. Auf die Anklagebank gehörten andere.
Mehr lesen über