Tarifstreit im öffentlichen Dienst Harte Auseinandersetzung

Die Gewerkschaft Verdi und der Beamtenbund fordern von den Ländern 8 Prozent mehr Geld für ihre Mitglieder. Das aber lehnen die deutschen Bundesländer an. Die Forderung koste so viele Milliarden Euro, dass sie unbezahlbar sei. Jetzt drohen Streiks im öffentlichen Dienst der Länder - mit hunderttausenden Beschäftigten.