Chronologie Ypsilanti, die Linken und die Neuwahl

Die ehemalige SPD-Spitzenkandidatin Andrea Ypsilanti hatte den amtierenden hessischen Ministerpräsidenten in der vergangenen Landtagswahl an den Rand einer Niederlage gebracht. Doch nach dem Triumph scheiterte sie: Die Wahl zur Ministerpräsidentin mit den Stimmen der Linken wollte ihre Partei nicht unterstützen. Die Folge: Ein Patt im Landtag - und Neuwahlen.