Zusammenbruch Zwei weitere US-Banken bankrott

Die Serie der Bankenzusammenbrüche setzt sich in den Vereinigten Staaten fort. Der staatliche US-Einlagensicherungsfonds hat als erste Geldhäuser in diesem Jahr die National Bank of Commerce aus Illinois und die Bank of Clark County of Vancouver im Bundesstaat Washington geschlossen. Beide Institute sind kleinere Regionalbanken.