Anschlag in Kabul Explosion vor deutscher Botschaft

Durch einen Selbstmordanschlag vor der deutschen Botschaft in Kabul sind offenbar vier Menschen getötet und etwa 35 verletzt worden. Auch Mitarbeiter der Botschaft seien betroffen, berichtet das deutsche Außenministerium. Die Taliban bekannten sich zu dem Attentat. Es habe auf Fahrzeuge der deutschen Vertretung gezielt.