HSH Nordbank "Keine Steuern am deutschen Fiskus vorbei"

Der Vorstandsvorsitzende der HSH Nordbank, Dirk Nonnenmacher, hat die Geschäftspolitik vor dem Finanzausschuss des Landtags verteidigt. Dabei ging es nicht nur um umstrittene Ausschüttungen in Höhe von knapp 70 Millionen Euro, sondern auch um die von der Landesbank unterhaltenen Beteiligungsgesellschaften in Steueroasen.