Autokrise Conti plant Kapitalerhöhung

Der Autozulieferer Conti denkt wegen des flauen Geschäfts über eine Kapitalerhöhung nach und stellt einen Verlust in Aussicht. Die Aktie verliert deshalb heftig an Wert. Die Privatbank Sal. Oppenheim hält derweil fast 20 Prozent an dem Konzern, weil Contis Ex-Konkurrent Schaeffler massiv Aktien weiterreicht.