Übernahme RWE will Essent für 9,3 Milliarden kaufen

RWE greift nach dem größten niederländischen Energieversorger Essent. Der Essener Energiekonzern will für den niederländischen Wettbewerber rund 9,3 Milliarden Euro ausgeben. Die Parteien haben sich auf ein verbindliches Barangebot geeignet. RWE stellt für sein Angebot allerdings Bedingungen.