Kommentar Marktwirtschaft = Schuldenwirtschaft?

Weltweit stürzen sich derzeit die Regierungen in eine gigantische zusätzliche Verschuldung. Der privaten Schuldenorgie folgt die staatliche. Keine Zeit für Besinnung, die Party muss weiter gehen. Aber dauerhaft können die Gesellschaften nicht auf Kosten der Zukunft leben.
Von Wolfgang Kaden