Wirtschaftsprüfer Siemens setzt KPMG vor die Tür

Siemens setzt seinen langjährigen Wirtschaftsprüfer KPMG infolge der Korruptionsaffäre vor die Tür. Künftig soll nach dem Willen des Aufsichtsrats Ernst & Young die Bilanzen prüfen, teilte Siemens am Freitag mit.
Verwandte Artikel