Absatzkrise Renault kürzt Produktion um ein Viertel

Der Autokonzern Renault reagiert mit drastischen Einschnitten auf den Abschwung. Die Franzosen wollen bis Jahresende 25 Prozent weniger Fahrzeuge herstellen. Einige Werke sind bereits vorübergehend geschlossen. Auch Volkswagen meldet erste Absatzeinbußen, hält sich aber besser als der Markt.
Mehr lesen über