Bankenrettung Ackermann will kein Steuergeld - vorerst

Deutschlands größtes Geldhaus will vorerst versuchen, ohne staatliche Finanzhilfen auszukommen. Noch bekomme sein Institut vergleichsweise günstig das nötige Fremdkapital, sagte Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann. Sollten Konkurrenten durch Steuergelder jedoch Wettbewerbsvorteile erhalten, müsse neu entschieden werden.