Autogipfel Opel beantragt Staatsbürgschaft

Der Autobauer Opel versucht, sich gegen eine Schieflage seines US-Mutterkonzerns General Motors abzusichern: Das Management wendet sich mit der Bitte um staatliche Bürgschaften an Bund und Länder. Deren Vertreter bereiten einen Autogipfel in der kommenden Woche vor, um die Branche für die Krise zu wappnen.
Mehr lesen über