Hypo Real Estate Mittel aus Rettungsfonds beantragt

Die gerade erst mit Milliardenhilfen vor dem Kollaps gerettete Immobilienbank Hypo Real Estate flüchtet sich als erste private Bank unter den staatlichen Rettungsschirm. Das Institut beantragt zunächst eine Garantie über 15 Milliarden Euro. Die Aktie zieht kräftig an.