US-Präsident Bush "Maßnahmen greifen in zweieinhalb Wochen"

US-Präsident George W. Bush hat in einem Telefongespräch mit Brasiliens Staatspräsident Luiz Inácio Lula da Silva versichert, dass die Maßnahmen des 700 Milliarden US-Dollar schweren US-Bankenrettungsplans in "zweieinhalb Wochen" erste Wirkungen zeigen werden. Die US-Regierung erwägt nach einem Pressebericht dennoch die Beteiligung an amerikanischen Banken.