BMW Absatzrückgang im September

Der Autobauer BMW hat im September die Folgen der internationalen Finanzkrise massiv zu spüren bekommen. Wie das Unternehmen am Mittwoch in München mitteilte, ging der Absatz der Gruppe mit den drei Marken BMW, Mini und Rolls-Royce im Vergleich zum Vorjahresmonat um 14,6 Prozent auf 121.621 Fahrzeuge zurück.
Mehr lesen über