Eon Gasdeal mit Gazprom

Der Energiekonzern Eon hat sich mit dem russischen Gasmonopolisten Gazprom über die gemeinsame Ausbeutung des sibirischen Gasfelds Juschno Russkoje geeinigt. Eon wird sich mit 25 Prozent minus einer Aktie an Juschno Russkoje beteiligen. Aber auch Gazprom profitiert von dem Geschäft.