US-Wahl Republikaner nominieren McCain

Eine Woche nach der Wahl von Barack Obama zum Präsidentschaftskandidaten der Demokraten haben die Republikaner John McCain offiziell zu ihrem Bewerber ernannt. McCain geht mit Sarah Palin als Vizekandidatin ins Rennen - die Gouverneurin von Alaska wandte sich auf dem Parteitag mit einer offensiven Rede gegen ihre Kritiker.