Kreditkrise ÖBB verklagen Deutsche Bank

Die Österreichischen Bundesbahnen wollen gegen die Deutsche Bank klagen. Beim Kauf von Fondspaketen fühlt sich der Staatskonzern unzureichend beraten. Das Geschäft belief sich demnach auf 613 Millionen Euro.