Sorgen Kaukasus-Krieg treibt Ölpreis

Die Sorge vor einer Eskalation in Georgien hat den Ölpreis wieder deutlich steigen lassen. Offenbar wird an den Märkten befürchtet, die Lieferungen vom Kaspischen Meer könnten beeinträchtigt werden. Eine Pipeline dafür verläuft mitten durch Georgien. US-Präsident George W. Bush kritisierte die russische Führung indes scharf.