Siemens Lebe wohl, Telefongeschäft

Siemens gibt seine Gigaset-Sparte ab und beendet damit das Kapitel Telekommunikation. Dieses Geschäftsfeld war vor 161 Jahren die Keimzelle des Konzerns. Droht den zuletzt verbliebenen 2100 Mitarbeiten dasselbe Schicksal wie ihren Kollegen von BenQ?
Verwandte Artikel