Venezuela Chávez will Bank verstaatlichen

Die venezolanische Regierung hat ein Auge auf die drittgrößte Bank des Landes geworfen. Die Banco de Venezuela gehört zur Santander-Gruppe. Die Spanier wollen ihre Tochter verkaufen, aber an eine private Investorengruppe. Präsident Hugo Chávez verweigert seine Genehmigung.